Behandlung von Kindern

Kinder, die in unserer Praxis behandelt werden, weisen überwiegend folgende Schwierigkeiten auf:

  • AD(H)S

  • Wahrnehmungsstörungen (taktil, vestibulär, propriozeptiv, visuell, auditiv)

  • Entwicklungsverzögerungen/ -störungen (kognitiv, motorisch, sozio- emotional)

  • Behinderungen (geistig, körperlich, seelisch)

  • Lernstörungen

  • Verhaltensauffälligkeiten
     

In der Arbeit mit Kindern nimmt bei uns die Elternarbeit einen hohen Stellenwert ein. Frei nach dem Motto „wir haben das Kind eine dreiviertel Stunde, Sie haben es die ganze Woche“, liegt uns die Beratung der Eltern sehr am Herzen. In regelmäßig stattfindenden Elterngesprächen werden gemeinsame Ziele gefunden und besprochen, wie diese Ziele zusätzlich zur Therapie im Alltag gefördert werden können.

 

Neben der Elternarbeit ist eine weitere Priorität der Arbeit mit Kindern ein reger Austausch mit Kindergärtnern, Lehrern sowie anderen behandelnden Therapeuten.

 

Durch den Kontakt mit anderen Menschen und Professionen, die mit dem Kind arbeiten, vervollständigt sich das Bild. Neben dem Austausch gibt uns das die Möglichkeit, über die Grundproblematik des Kindes zu informieren und Rat zu geben, wie das Kind z.B. auch in Kindergarten und Schule bestmöglich zu unterstützen und zu fördern ist.

Praxis für Ergotherapie
Georgenstraße 27
64297 Da .- Eberstadt


Tel.: 06151-596665
Fax: 06151-596644

E-Mail: Ergotherapie-hirt@gmx.de

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.:   nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie